Radfahren & Biken

Raus aus dem Haus und rein ins Bike-Vergnügen! Nur 50 Meter neben unserem Hotel verläuft der Wolfgangsee-Radweg, den du als Ausgangspunkt für viele Touren nutzen kannst. Einige beliebte Strecken haben wir hier für dich zusammengefasst:

Rund um den Wolfgangsee

Bei dieser Genusstour rund um unseren schönen See kommen alle Radler auf ihre Kosten – egal, ob du mit E-Bike unterwegs bist oder das klassische Rad bevorzugst, ob du entspannter Genussradler bist oder die sportliche Herausforderung suchst.

Die Radtour führt dich um den gesamten See. Du möchtest einen Teil des Weges mit dem Schiff zurücklegen? Die Überfuhr nach St. Wolfgang erreichst du in wenigen Minuten mit dem Rad oder in 10 Minuten zu Fuß. Setze mit dem Schiff nach St. Wolfgang über und erkunde die Radwege auf der anderen Seite des Wolfgangsees.

Die Breitenbergtour

Ausgehend von unserem Hotel führt dich die mittelschwere Tour durch herrliche Wald- und Wiesenlandschaft, hinauf auf den Breitenberg. Dabei bist du stets auf Forststraßen unterwegs. Du entscheidest selbst, ob du den Berg umrundest, oder einfach direkt hinauffährst. Außerdem hast du die Möglichkeit, durch ein paar Gehminuten das Gipfelkreuz zu erreichen und einen wunderbaren Ausblick über den Wolfgangsee zu genießen.

Die Eisenaurunde

Du folgst für diese Tour dem Wolfgangsee-Radweg bis Strobl, wo du dann Richtung Schwarzensee abzweigst. Die geteerte Straße führt dich zu dem kleinen Gebirgssee, den du zur Hälfte umradelst, um dann über Wiesen und Forststraßen zu den Almen zu gelangen. Wir empfehlen, in einer der Hütten einzukehren und dann gestärkt weiterzufahren. Die Tour führt über eine Forststraße abwärts in den Ortsteil Burgau. Von dort aus gilt es, über den Scharfling zurück nach St. Gilgen zu kommen, wo du über den Wolfgangsee-Radweg wieder zurück ins Hotel gelotst wirst.

Die Zwölferhornstrecke

Das Zwölferhorn ist nicht nur bei Wanderern, sondern auch bei Bikern sehr beliebt. Nicht weit weg von unserem Hotel beginnt der Anstieg. Eine acht Kilometer lange Forststraße, die auch von Autos befahren wird, führt dich bis zur Illingeralmhütte. Hier ist Endstation für den Autoverkehr, nicht aber für dich als Radfahrer. Du folgst den beschilderten Almwegen, die dich, vorbei an der Arnikahütte, bis zur Bergstation der Zwölferhornseilbahn leiten. Dort erlebst du einen wunderbaren Ausblick über den Wolfgangsee, bevor du die Rückfahrt über die gleiche Strecke bestreitest.

Genneralmtour – „The Challenger“

Diese Tour vom Wolfgangsee zur Genneralm, auf die Postalm und retour gilt als herausfordernd aber wunderschön. Startend vom Hotel radelst du Richtung Breitenberg. Unterwegs folgst du der Beschilderung nach Hintersee. Kurz vor Hintersee wählst du die Route zur Genneralm und fährst von dort aus bergab zur alten Postalmstraße. Über die Panoramastraße gelangst du nach Strobl, wo du über den Wolfgangsee-Radweg wieder nach Abersee zurück radeln kannst.
All die Anstrengung wird belohnt durch die tollen Naturschauspiele, wie Gebirgsbäche und Berggipfel, die du unterwegs passierst.

Sehr gerne geben wir dir persönlich nähere Auskünfte und Tipps zu den vielseitigen Möglichkeiten unsere Umgebung zu erkunden. Melde dich dafür einfach bei der Rezeption.

 

Angebot